Sperrung von Verkehrswegen

Im Falle einer Ereignisdetektion wird sofort ein Alarm zur Signalanlage übermittelt. Diese Übermittlung erfolgt über eine proprietäre Funkstrecke in Form einer adressierten und codierten Alarmmeldung. Dabei können auch verschiedene Typen von Alarmen unterschieden werden, welche unterschiedliche Alarmierungsmuster auslösen.

Sofort nach Erhalt einer Alarmmeldung wird durch die Signalanlage das entsprechende Alarmierungsmuster ausgelöst. In der Regel werden dazu Verkehrsampeln, Sirenen und Drehlichter aktiviert, um eine Verkehrsachse zu sperren oder eine gefährdete Zone zu evakuieren. Diese Alarmierung erfolgt automatisch und unmittelbar.